Karunā - Praxis für Psychotherapie (HPG) in Dachau und Hohenkammer - Heilpraktikerin Regine Podszuweit

„Mein Lebensziel soll sein: zunächst mich selbst erkennen und dann auch mich selbst zu leben!“ – Irina Rauthmann

Yogatherapie in Planegg, Dachau und Hohenkammer

Häufig reagieren wir auf körperlicher Ebene, auch wenn in Wirklichkeit ein inneres Ungleichgewicht vorliegt. In diesem Fall ist es notwendig selbst aktiv zu werden und durch innerseelische Arbeit einen eigenen Teil zur Gesundung beizutragen. An diesem Punkt der Bereitschaft, an der eigenen Lebenssituation etwas verändern zu wollen, setzt die Yogatherapie wirksam ein.

Therapeutisch angewendetes Yoga ist eine individuell abgestimmte Yogapraxis, mit deren Hilfe von Ihnen selbst ein innerer Prozess in Gang gesetzt wird. Die verschiedensten Mittel des Yoga werden hierfür situationsbezogen eingesetzt: Körperarbeit (āsana), Atemarbeit (prāṇāyāma), Arbeit mit dem Klang, mit der eigenen Stimme (mantra), Achtsamkeitsschulung, Reflexion, Meditation.

Diese Yogapraxis kann somit zu Ihrem eigenen Werkzeug werden, zu Ihrem eigenen Erfahrungsschatz als Hilfe zur Selbsthilfe. Im geschützten Rahmen einer therapeutischen Einzelbegleitung setze ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie und ausgebildete Yogatherapeutin lediglich die Impulse und begleite Sie auf Ihrem speziellen Weg, bei Ihrem bewussten Prozess der Veränderung.

Individuell auf Sie abgestimmt nutze und kombiniere ich bei meiner Arbeit verschiedenste heilkundliche Psychotherapieverfahren. Ich begleite und unterstütze Sie sehr achtsam und behutsam auf Ihrem ganz persönlichen Weg.

Sie sind sehr herzlich willkommen!
Ihre Regine Podszuweit

Heilpraktikerin für Psychotherapie im Würmtal in Planegg-Gräfelfing, in Dachau und Hohenkammer und Yogalehrerin (BDY/EYU) - Yogatherapeutin